Bönighausen siegt im Porsche-Duell

Hannover. Gleich zwei Pokale gab es für den jungen Rennfahrer Colin Bönighausen (18) am Wochenende in Dubai. Der Kirchhorster (Fire Racing) fuhr am Samstag im fünften Saisonlauf des Porsche Carrera Cup Middle East auf Rang drei und konnte dieses Ergebnis einen Tag später an gleicher Stelle im sechsten Lauf der Serie wiederholen.

Damit entschied Bönighausen das Hannover-Duell für sich, denn der 16 Jahre alte Janne Stiak (JS Racing) aus Steinhude landete hinter ihm, wurde in Dubai Fünfter (nach Zeitstrafe) und Vierter. Beide Rennen gewann Theo Oeverhaus, der auch in der Gesamtwertung klar führt.

Drei Rennwochenenden stehen im Porsche Carrera Cup Middle East noch an (mit jeweils zwei Läufen). Weiter geht es schon nächste Woche in Abu Dhabi, es folgen Bahrain (29. Februar bis 2. März) und Saudi Arabien (7. bis 9. März). ez

Quellenangabe: HAZ vom 22.01.2024, Seite 19

Kontaktdaten


Satuday: 10am to 2pm
Am Ortfelde 59 30916 Isernhagen
+ (123) 124-567-8901 + (123) 124-567-8901
grandprix@qodeinteractive.com grandprix@qodeinteractive.com
CJB - OFFICIAL WEBSITE